Die Power-Days 2019 laden für den 13. - 15. März nach Salzburg. 
Foto: Reed Exhibitions Salzburg/Andreas Kolarik
Der wirtschaftliche Aufschwung durch die Digitalisierung und der Trend zu energieeffizienten Technologien ist unübersehbar. Genau darauf bauen auch die Organisatoren der Power Days, die von 13. bis 15. März im Messezentrum Salzburg statt finden. Dietmar Eiden, Managing Director b2b-Messen bei Reed Exhibitions, bestätigt: „Der starke Rückenwind aus der Branche und die enge Zusammenarbeit mit den Innungen, dem Großhandel und der Industrie, zeichnen die besondere Stärke der Power-Days als ultimativen heimischen Branchentreffpunkt aus."

Die Fachmesse, die alle zwei Jahre in Österreich stattfindet, bietet Infos rund um die Themen Elektro-, Licht-, Haus- und Gebäudetechnik. Rund 180 Austeller_innen präsentierten sich 2019. Zusätzlich bietet das Power-Days-Forum Vorträge von Branchenexperten rund um die Themen IT Security, Ladeinfrastruktur für E-Mobilität, Stromerzeugung und Speicherung an. 

Zukunftsthema E-Mobilität mit Testparcours
Wieder mit dabei wird Austrian Mobile Power sein. Heimo Aichmaier, Geschäftsführer von Austrian Mobile Power erklärt: „Elektromobilität wird im Mobilitätssystem der Zukunft nicht mehr wegzudenken sein. Allen voran betrifft es Betriebe, die sich primär in innerstädtischen Bereichen bewegen. Diese werden künftig verstärkt mit Rahmenbedingungen konfrontiert sein, die ökologische Mobilitätskonzepte erfordern.“ Auch die Vorträge werden in diese Richtung angelegt werden, worauf ein Fokus auf die Zukunft des Kompetenzaufbaus im Bereich intelligenter und sicherer E-Ladetechnologie gelegt wird. 
In einem Outdoor-Testparcour können Elektrofahreuge getestet werden und Experten geben Tipps über den richtigen Einsatz von PKWs und Nutzfahrzeugen. 

Kooperationspartner e-Marke
Als Kooperationspartner der Power-Days wird die e-Marke auftreten. Die e-Marke Austria ist die unabhängige Qualitätsmarke der Bundesinnung der Elektro-, Gebäude-, Alarm- und Kommunikationstechniker der Wirtschaftskammer Österreich. 

Wichtig – unbedingt vorab registrieren!
Die Power-Days 2019 sind am Mittwoch, 13., und Donnerstag, 14. März, von 9:00 bis 18:00 Uhr und am Freitag, 15. März 2019 von 9:00 bis 16:00 Uhr geöffnet. Für Fachbesucher ist der Messebesuch auf den Power-Days kostenfrei – es ist jedoch eine Vorab-Registrierung unter www.power-days.at nötig. Alle Infos zu den Tickets unter www.power-days.at.

Kommentar schreiben

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.